Preisbeispiele für die nachträgliche Zertifizierung (PCA) von Motorbooten

 

Besuchen Sie uns auf der Hanseboot!

Wir informieren Sie gerne am

DBSV Infostand

Halle B2.EG-C.105

CE proof - Dienstleistungen für die CE Zertifizierung von Booten

 

Willkommen bei CE proof

für Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Hier stellen wir unsere Dienstleistungen
rund um die CE Zertifizierung von Sportbooten vor.

Wir beraten Sie in Bezug auf die Sportbootrichtlinie 2013/53/EU  und übernehmen das komplette Handling der CE Zertifizierung für:

Importboote - u.a. PCA, nachträgliche Zertifizierung
Neubauten - u.a. Herstellerplakette, Konformitätserklärung
Umbauten - u.a. technische Dokumentation, Sicherheitsaufkleber

Sie bekommen bei uns "alles aus einer Hand",
wir archivieren alle Dokumente  für Sie
und können für Nachfolgeprodukte effizient und
kostengünstig die CE-relevanten Unterlagen erstellen.

Ihre Unterlagen sind bei uns sicher, unsere Arbeit unterliegt strengen Geheimhaltungsvorgaben.

 

Die neue Sportbootrichtlinie!

Schon seit 1998 können Sportboote, Motoren und bestimmte Komponenten innerhalb des EU-Binnenmarkts nur auf Grundlage der EU-Richtlinie für Sportboote 94/25/EC und ihrer abgeänderten Fassung EU-Richtlinie 2003/44/EC frei gehandelt werden. Nun ist diese durch die am 28. Dezember 2013 veröffentlichte neue EU-Richtlinie 2013/53/EU abgelöst.

Darin sind die wesentlichen Anforderungen festgelegt, die Hersteller beim Entwurf von Wasserfahrzeugen beachten müssen, damit sie diese Fahrzeuge dann in der EU in Verkehr bringen dürfen.

Valid XHTML 1.0 Strict

CSS ist valide!